Nimm' Dir Zeit für Dich!

8.7.2016

Spiritueller Lifecoach & Heiler

Gestern gönnte ich mir den Luxus und nahm mir richtig Zeit für mich. Schon am frühen Morgen sah ich den herrlich blauen Himmel und entschied mich spontan etwas spazieren zu gehen. Es gibt da eine wunderbare Rundstrecke zwischen den Feldern mit einer wunderschönen Weitsicht. Ich fuhr also an den Parkplatz und zog meine Runden. Schritt für Schritt. Ein Schritt nach dem Anderen. Ja, es hat etwas Meditatives, wenn ich meine Marschiergänge* mache. Ein Rundweg misst gerade 1,8km...und ehe ich mich versah, hatte ich 5 Runden hinter mir. Ausser ein paar Fotos, habe ich rein gar nichts gemacht. Kein Telefonat. Nur absolute Ruhe und Stille - traumhaft schön. 

 

Ich genoss den Geruch vom Heu, den sanften Wind, die Sonne auf meiner Haut und das Gezwitscher der Lerchen. Am tiefblauen Himmel bewunderte ich kleine Wölkchen, die rasch von dannen zogen. Ein Feldhase hoppelte vorbei und ein Bauer wendete das Heu. In mir breitete sich das wundersame und entspannende Gefühl von Dankbarkeit aus. "DANKE!", sagte ich laut und spürte die Wärme, welche sich von meiner Brust ausgehend im ganzen Körper ausbreitete und jede Faser meines Seins erfasste.

 

Hätte mir jemand vor 25 Jahren gesagt, dass mich ein Spaziergang so begeistern kann, hätte ich ihn, bestimmt als Verrückten bezeichnet. 

 

 

Gegen Mittag war ich wieder Zuhause, erledigte diverse Arbeiten und war am frühen Nachmittag schon wieder zu Fuss unterwegs. Dieses Mal direkt von zuhause aus, in den nächsten Ort, kurzer Stopp in einem Geschäft. Kleines Gespräch mit der Dame dort und schon ging's weiter. In einem Garten entdeckte ich diese schöne Kaktusblüte.

 

An Bauernhöfen und Pferdekoppel vorbei und Schwupps war ich auf "meinem Rundweg". Die Temperaturen waren deutlich wärmer, als am Vormittag und es war windstill. Die Grillen zirpten und die Luft flimmerte am Horizont. Der feine Staub des Feldwegs bedeckte meine Füsse, da ich nur mit einer Art Badeschlappen unterwegs war (dazu später mehr). 

 

Obwohl ich diesen Weg inzwischen bestimmt einige Hundert Male gegangen bin, wird es mir nie langweilig. Im Gegensatz zu den Menschen, deren Interesse primär auf materielle Belange gerichtet ist und die immer "einen neuen Kick brauchen", finde ich immer wundersame "Kleinigkeiten", die mich erfreuen. Die Natur unterliegt der ständigen Veränderung. Zugleich wird und wurde mir, auf meinen Spaziergängen und Wanderungen, so manche interessante Erkenntnis zuteil. Ich konnte so manchen Gedanken sortieren und wurde mir über unzählige Zusammenhänge klar. Dies ist allerdings nur möglich, wenn ich alleine und möglichst ohne Ablenkung unterwegs bin.

 

Einige Zeit später ging ich gemütlich nach Hause. Dort stellte ich fest, wie staubig meine Füsse sind. Unmittelbar erinnerte ich mich, was in der Bibel stand "...und Magdalena wusch Jesus die Füsse...". Früher trugen die Menschen mehr offene Sandalen und waren oft unzählige Kilometer zu Fuss unterwegs. Da keine "Magdalena" da war, wusch ich selbst meine Füsse. Während dessen dachte ich, was dies wohl für ein schönes Ritual ist, wenn z.B. die Gastgeberin dem Gast die Füsse wäscht...

 

Unbemerkt hatte ich mit zwei Spaziergängen über 20km hinter mich gebracht und fühlte mich kaum müde. Ein tiefbraunes Gesicht blickte mich aus dem Spiegel an und ich musste grinsen. Ungefähr 4 Stunden meditatives Gehen, vollkommene innere Balance, Harmonie und Frieden.

 

Für Alle, die dies noch nicht probiert haben, empfehle ich lange und einsame Spaziergänge von mindestens 1-2 Stunden. Du wirst überrascht sein, wie sehr Dein Verstand klar und Du innerlich ruhig wirst, sowie ein vielleicht vorhandenes Problem, danach nicht mehr so gross ist. Eventuell hast Du sogar unterwegs eine Lösung dafür gefunden?

 

Auch einige meiner Klienten haben das meditative Gehen ausprobiert und fühlen sich sehr wohl dabei. Menschen, welche ich über einen gewissen Zeitraum betreue, erleben ganz Erstaunliches...

 

 

*"Marschiergänge" ist eine Wortschöpfung von Ernst Koch

 

 

 

 

Ernst Koch

Spiritueller Heiler & Life- & Business Coach


E-Mail:                             reikispiritualhealer@gmail.com

Skype:                             sungulfcoast

Telefon Schweiz:               +41-78-673 7537   oder  078-673 7537  (SMS)

Telefon Deutschland:         +49-174 548 3869  oder  0174-548 3869 (Anruf, SMS,                                                     WhatsApp, Viber)

Webseite:                         www.spirituallifecoach.de

Alter Blog:                        http://reiki-spiritualhealer-ernstkoch.blogspot.ch

 

 

 

Falls ich in Beratung oder Behandlung bin, gehe ich nicht ans Telefon. Bitte hinterlassen Sie ein SMS oder E-Mail. Ich melde mich schnellst möglichst.


Sprachen/Language: Deutsch & English

 

Rechtlicher Hinweis:

 

1.  Eine spirituelle Heil-Behandlung ersetzt nicht den Arzt- oder Heilpraktikerbesuch!

2. Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis (BVerfG, AZ: 1 BvR 784/03 vom 02.03.2004)

 

 

© Ernst Koch, 2012-2016. Sämtliche Fotos, Videos  und Texte - sofern nicht ausdrücklich darauf hingewiesen - sind Eigentum bzw. geistiges Eigentum von Ernst Koch.

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Nimm' Dir Zeit für Dich!

July 8, 2016

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv